You are currently viewing Musikprojekt “Hast du Töne!”

Musikprojekt “Hast du Töne!”

Das Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen geht an Schulen in Borbeck.

Am 16. Februar besuchten fünf Mitglieder des Schönebecker Jugend-Blasorchesters Essen das Mädchengymnasium Borbeck. Sie hatten eine Auswahl an Musikinstrumenten im Gepäck, die die Schülerinnen der drei fünften Klassen kennenlernen und ausprobieren durften.

Valerie Salaguarda ist Musiklehrerin am Mädchengymnasium. Sie schätzt das Engagement des SJB und unterstützt das Projekt „Hast du Töne!“. Sie erklärte: „Wenn die Jugendlichen vom SJB in die Schule kommen und mit Freude ihr Hobby präsentieren, kommt das ganz anders an, als wenn wir im Unterricht darüber sprechen.“ Außerdem könne man mit einer solchen Aktion auch die Kinder erreichen, die sich eher nicht aktiv zu einem Tag der offenen Tür auf den Weg machen.

Den Schülerinnen waren die meisten Instrumente bekannt. Einige kannten auch bereits das SJB. Sie hatten in der Grundschulzeit schon einmal bei „Hast du Töne!“ mitgemacht oder waren mit ihren Familien in ihrer Aula schon einmal bei einem der Weihnachtskonzerte, die das Schönebecker Jugend-Blasorchester seit vielen Jahren in diesem Saal spielt.

Nachdem sie die Instrumente ausprobiert hatten, erzählten die Schülerinnen, welche ihnen am besten gefallen haben. Das Tenorhorn wurde genannt, weil es so einen schönen Klang hat. Auch die Querflöte gefiel, nachdem man verstanden hat, wie sie funktioniert. Eine Schülerin brannte sofort für die Posaune. Einen Grund dafür konnte sie gar nicht nennen. Es war Bauchgefühl, Liebe auf den ersten Ton.

Mitmachen beim SJB

Wer Lust auf ein Instrument hat, braucht keine Vorkenntnisse. Das Ausbildungskonzept der SJB-Musikschule ist mehrstufig. Das Lerntempo bestimmt jedes Kind selbst. Die Musiklehrerinnen und –lehrer empfehlen für jedes Kind individuell, wann die nächste Stufe der Ausbildung erreicht wird, wann man im Nachwuchsorchester mitspielen kann und wann die Aufnahme ins Hauptorchester möglich ist.

Der Einzelunterricht wird vom Förderverein finanziell unterstützt. Instrumente können beim Verein sehr kostengünstig ausgeliehen werden.

Musikinteressierte Kinder sind eingeladen, das SJB kennen zu lernen. Dafür sind weitere Aktionen an anderen Borbecker Schulen geplant. Für die Eltern gibt es ein Infoblatt mit Kontaktinformationen zum Verein. Darüber hinaus gibt es ein ständiges Informationsangebot auf der Internetseite www.sjb-essen.de und über die sozialen Netzwerke. Auf diesen Kanälen wird demnächst der Termin für den nächsten Tag der offenen Tür im Vereinsheim „Notenkiste“ an der Schloßstraße 100 in Essen-Borbeck bekanntgegeben.